Diskrete Mathematik II
CITS » Lehre » Sommersemester 2017

Diskrete Mathematik II

(MEd05 Mod3: Modul 3; MEd13 Mod3: Modul 3; MSc Mod 1: Modul1(G2), Modul1(G3); MSc Mod 2: Modul2(G2), Modul2(G3); MSc Mod 3: Modul3(G2), Modul3(G3); MSc Mod 5: Modul 5 (6 CP))

Vorlesung und Übungen
Dozent Zeit Raum Erstmals am
Prof. Dr. Alexander May Fr. 09:00 - 12:00 HID 21.04.2017
Robert Kübler Mo. 10:00 - 12:00 NB 3/99
Robert Kübler Mo. 12:00 - 14:00 NA 3/99
Andre Esser Di. 12:00 - 14:00 ND 3/99 (am 13.06.: NC 2/99)
Andre Esser (Vorrechenübung) Di. 14:00 - 16:00 NB 02/99

Kommentar:

Im Studiengang ITS läuft die Vorlesung unter dem Titel "Einführung in die theoretische Informatik".
Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Codierungstheorie und in die Theorie der Berechenbarkeit.

Themenübersicht:
- Eindeutig entschlüsselbare Codes
- Kompakte und optimale Codes
- Lineare und duale Codes
- Turingmaschine
- Komplexitätsklassen P und NP
- Polynomielle Reduktion
- Quadratische Reste

Zum Erreichen von 9 CP muss der Inhalt der Vorlesung in der mündlichen Prüfung durch Literatur in Absprache mit dem Dozenten ergänzt werden.