Seminar über Diskrete Mathematik
CITS » Lehre » Sommersemester 2017

Seminar über Diskrete Mathematik

Seminar richtet sich an Studierende des B.A., B.Sc. und M.Sc.

Seminar
Dozent Zeit Räume Erstmals am
A. May dienstags, 10 Uhr c.t. NAFOF 02/257 18.04.2017
Themenübersicht
Datum Vor­tra­gen­de Per­son Titel Literatur Betreuer
18.04. Lina Hoffmann Counting Kap. 1.1-1.4 Leif Both
25.04. Dominik Guntermann Counting Kap. 1.5+1.6 Leif Both
02.05.
entfällt
09.05. Selvapriya Selvakumaran Advanced Counting Kap. 2.1-2.3 Leif Both
16.05. Busra Cakir Probabilistic Counting Kap. 3.1-3.3 Alexander May
23.05. Lea Thiel Probabilistic Counting Kap. 3.4-3.6 Alexander May
30.05. Stefanie Nimberg Pigeonhole Principle Kap. 4.1-4.3 Andre Esser
13.06. Karin Knitsch Pigeonhole Principle Kap. 4.4-4.7 Andre Esser
20.06. Tim Carl Cremer Pigeonhole Principle Kap. 4.8-4.10 Andre Esser
27.06. Maike Schmitz Distinct Representations Kap. 5.1+5.2 Matthias Minihold
04.07. Kai Cardinal Distinct Representations Kap. 5.3+5.4 Matthias Minihold
11.07. Manuel Brauers Sunflowers Kap. 6.1+6.2 Robert Kübler
18.07. Metin Yurdayanik Sunflowers Kap. 6.3 Robert Kübler
25.07. Betül Sahin Intersecting Families Kap. 7.1-7.3 Robert Kübler

Literatur

Wir behandeln Themen aus
S. Jukna, Extremal Combinatorics, 2. Edition, Springer Verlag
Eine Kopie des Buches befindet sich in der Mathe-Bibliothek.
Bitte überprüfen Sie ob für Ihren Vortrag, ob Fehler in der Errata-Liste auftauchen.


Spielregeln

Es besteht grundsätzlich Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer. Sprechen Sie uns an, falls Sie verhindert sind.
Für die Dauer Ihres Vortrags sollten Sie etwa 60 Minuten anpeilen.
Sie sollten sich spätestens 2 Wochen vor Ihrem Vortrag selbstständig bei Ihrem Betreuer melden, um das Verständnis des Inhalts zu zeigen.
Zu jedem Vortrag soll ein kurzes Handout (als Richtlinie 2-4 Seiten) mit Latex erstellt werden.
Spätestens 1 Woche vor Ihrem Vortrag sollten Sie Ihrem Betreuer Ihr Handout per Mail zusenden, sowie den Vortrag bereits im Wesentlichen fertig ausgearbeitet haben.


Vorbesprechung

14.02.2017, 11.00 Uhr in NA 5/64